• Artenspürhunde Schweiz

Ameisenprojekt eingestellt

Aktualisiert: Apr 27

Das Ameisenprojekt kann leider nicht weitergeführt werden, da die Rahmenbedingungen für eine weiterführende Ausbildung der Hunde nicht gegeben sind. Der nächste Schritt nach dem Test der Fähigkeit zur olfaktorischen Unterscheidung von L. neglectus und L. niger ist die Konditionierung von Spürhunden auf die Nester der invasiven Art, damit diese erfolgreich bekämpft werden können. Um eine professionelle Ausbildung der Hunde auf den Geruch von Nestern zu gewährleisten, ist ein Training an bekannten, jedoch unbehandelten Nestern essenziell, da später unbekannte und somit unbehandelte Nester gefunden werden sollen. Da ein Aussetzen des Gifteinsatzes bzw. ein Nichtbehandeln von einzelnen Nestern im Gebiet wo bekämpft wird von den verantwortlichen Behörden nicht befürwortet wird, ist diese Grundvoraussetzung nicht gegeben.


https://www.artenspuerhunde.ch/ameisen



0 Ansichten