top of page

Die Tage in Spanien sind ereignisreich, lang und vollgepackt!

Wir sind äusserst beeindruckt von Ramóns Fähigkeiten, Trachemys Nester im Feld zu erkennen! Ramón ist ein pensionierter Freiwilliger, der seit Jahren dabei hilft, die Nester zu finden und die Eier zu entfernen. Unter anderem dank seiner Mithilfe ist es gelungen, die Population am Els Estanys etwas zu verkleinern. Nach wie vor bevölkern jedoch tausende Rotwangenschmuckschildkröten den See und das umliegende Sumpfgebiet. Die einheimische Art (Emys orbicularis, europäische Sumpfschildkröte) wurde mit geschätzt 20-30 übrig gebliebenen Individuen nahezu vollständig verdrängt.

Wir durften enorm viel über die Morphologie der Nester und deren Erkennung im Feld von den Experten lernen, danke für den spannenden Einblick und das wertvolle Wissen!


Kjell hat den Überblick über das Studiengebiet

Ei entdeckt? Abby sagt JA!

Eier legende Rotwangenschmuckschildkröte (Trachemys scripta elegans)

Die spanische Sonne geniessen!