• Artenspürhunde Schweiz

Spürhunde zur Bekämpfung von Lasius neglectus

Aktualisiert: Apr 27

In Zusammenarbeit mit der Baudirektion des Kantons Zürich und der ZHAW (Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften) führt Artenspürhunde Schweiz ein Pilotprojekt zur Bekämpfung der invasiven Ameisenart Lasius neglectus durch. Da die einheimische Ameisenart Lasius niger von Auge nur sehr schwer von der invasiven Art unterschieden werden kann, wollen wir herausfinden, ob Hunde bei der Bekämpfung von Lasius neglectus eine geeignete Hilfe sein können. Der erste Schritt in diese Richtung ist das Prüfen der Fähigkeit zur olfaktorischen Unterscheidung der zwei Ameisenarten.



Wir freuen uns ausserordentlich über die Teilnahme von neuen Hundeteams für die Ameisenstudie! Willkommen Jeannine & Nala, Gaby & Quirino, Katja & Maggie und Carmen & Mia! Wir sind gespannt auf die Resultate!


https://www.artenspuerhunde.ch/ameisen

4 Ansichten