Selber Artenspürhundeführer werden?

Artenspürhunde Schweiz hat Anfang Jahr ein neues Ausbildungskonzept erarbeitet. Dabei haben wir die Anforderungen im Feldeinsatz ganz genau unter die Lupe genommen und spezifische Lernzeile dazu erarbeitet. Die Ausbildung von Artenspürhundeteams bei Artenspürhunde Schweiz ist einsatzorientiert, es ist keine Beschäftigung oder ein Sport. Diesen Frühling sind nach den Theorie-Seminaren und den Praxisnachmittagen, welche einen Einblick in unsere Arbeitsweise geben, 9 Teams in die BASICS I und 5 Teams in die BASICS II Ausbildung gestartet. Der Kursinhalt wird individuell auf die jeweiligen Teams zugeschnitten - es gibt kein Schema F, sondern individuelle Lösungen. Es macht sehr viel Spass, die Fortschritte der Teams mitzuerleben! Weiter so! Im August gibt es wieder die Möglichkeit einzusteigen, mehr Infos folgen bald!




3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen