top of page

Hummelnest Spürhunde

Aktualisiert: 29. Nov. 2023

Wir wurden angefragt, Hunde zum Aufspüren von Hummelnestern auszubilden. Konkrete Zielart ist die seltene Mooshummel (Bombus muscorum). Da es jedoch äusserst spannend und wertvoll ist Nester von allen Hummelarten zu finden, werden die Hunde generalisiert ausgebildet, sprich sie sollen im Einsatz alle Hummelnester anzeigen. Die Hunde werden dabei so ausgebildet, dass sie die Nester nicht beschädigen (passive Anzeige). Ein spannendes Projekt, welches zeigen soll, wie und ob uns Spürhunde beim Schutz von Hummeln und deren Nesthabitat unterstützen können. Das Projekt wird ausserdem durch eine Studentin der ZHAW (Fachgebiet urbane Ökosysteme) unterstützt.


Wir sind stets auf der Suche nach Trainingsmaterial, um die Hunde auszubilden - je vielfältiger desto besser! Falls jemand Zugang zu einem Hummelnest hat, bitte unbedingt bei uns melden! Wir suchen sowohl geborgene Nester als auch aktive oder inaktive unbelassene Nester. Auch Nester aus Zuchten sind für uns interessant. Für geborgene Nester, welche verschickt werden können, spielt der Standort keine Rolle, für Neststandorte unberührter Nester, kommt es auf die Erreichbarkeit an, ob sie fürs Training in Frage kommen. Bitte meldet euch in jedem Fall unter info@artenspuerhunde.ch


Foto: Stefan Helget, www.pollenhoeschen.de Ackerhummel Nest (Bombus pascuorum)



4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page